Hitler Doku

Review of: Hitler Doku

Reviewed by:
Rating:
5
On 01.11.2020
Last modified:01.11.2020

Summary:

Ein Tv Now Plus Gutscheincode im Geschft oder lieber doch Online kaufen.

Hitler Doku

Diese Liste von Filmen zu Adolf Hitler umfasst Dokumentarfilme, Spielfilme und Parodien über junger Mann aus dem Innviertel, Doku-Spielfilm mit Franz Trager; Hitler – Eine Karriere, biografischer Dokumentarfilm von Joachim Fest. ZDF - Mainz (ots) - Die "ZDFzeit"-Doku "Wie kam Hitler an die Macht?" rekonstruiert in zwei Teilen die Zerstörung der ersten deutschen. Doch welche Pläne verfolgte Hitler wirklich nach dem deutschen Sieg? einer historischen Spurensuche bis hin zu großen zeitgeschichtlichen Doku-Dramen.

Wie kam Hitler an die Macht? (1/2)

Der ZDF-Zweiteiler zeichnet nach, wie Adolf Hitler zum Diktator werden konnte. Eine zentrale Rolle spielte dabei die konservative Elite der. Wie konnte Hitler – ein Mann aus bescheidenen Verhältnissen – durch Manipulation, sein Talent für Psychologie und Image-Politik fast zum Herrscher der Welt. Hitlers Ernennung zum Reichskanzler jährt sich am Januar. Dazu sendet das ZDF eine zweiteilige Dokumentation, die auf die.

Hitler Doku Hauptnavigation Video

Wie wir Krieg und NS-Herrschaft erlebten - SWR Geschichte des Südwestens

Natalia Avelon Seite verlinkt allerdings auf Streaming-Hoster Hitler Doku Streamcloud. - Inhaltsverzeichnis

Auch haben die Nationalsozialisten starke Gegner im Parlament, vor allem Sozialdemokraten und Kommunisten.

Im Anschluss: Flieg Hitler Doku mir. - Weitere Beiträge TV

Deine Registrierung ist leider fehlgeschlagen. Die zweiteilige Dokumentation fußt auf der BBC-Reihe "Rise of the Nazis", die vom ZDF - für die deutsche Fassung - aufwendig neu bearbeitet wurde. Im Zentrum. Im Januar wird Hitler Reichskanzler. Die Dokumentation fragt: Was bewegte die Republikgegner der bürgerlichen Rechten dazu, sich mit den Nazis zu. ZDF - Mainz (ots) - Die "ZDFzeit"-Doku "Wie kam Hitler an die Macht?" rekonstruiert in zwei Teilen die Zerstörung der ersten deutschen. Hitlers Ernennung zum Reichskanzler jährt sich am Januar. Dazu sendet das ZDF eine zweiteilige Dokumentation, die auf die.

Munich: The Eleventh Hour. London: Hamish Hamilton. Keegan, John The Mask of Command: A Study of Generalship. London: Pimlico. Keller, Gustav Der Schüler Adolf Hitler: die Geschichte eines lebenslangen Amoklaufs [ The Student Adolf Hitler: The Story of a Lifelong Rampage ] in German.

Münster: LIT. Kellogg, Michael Cambridge: Cambridge University Press. Kershaw, Ian []. Hitler: — Hubris. London: Arnold.

Hitler, — Nemesis. New York; London: W. Kershaw, Ian Hitler: A Biography. London: Penguin. Koch, H. June The Historical Journal.

Kolb, Eberhard []. The Weimar Republic. London; New York: Routledge. New York: Routledge. Kressel, Neil J. Mass Hate: The Global Rise Of Genocide And Terror.

Boulder: Basic Books. Kubizek, August []. The Young Hitler I Knew. Paul, MN: MBI. Kurowski, Franz The Brandenburger Commandos: Germany's Elite Warrior Spies in World War II.

Stackpole Military History series. Mechanicsburg, PA: Stackpole Books. Langer, Walter C. The Mind of Adolf Hitler: The Secret Wartime Report.

New York: Basic Books. Europe In The Twentieth Century. London: Sphere Books. Linge, Heinz []. With Hitler to the End: The Memoirs of Adolf Hitler's Valet.

Roger Moorhouse. New York: Skyhorse Publishing. The Unwritten Order: Hitler's Role in the Final Solution. History Press. Maiolo, Joseph The Royal Navy and Nazi Germany — Appeasement and the Origins of the Second World War.

London: Macmillan Press. Manvell, Roger ; Fraenkel, Heinrich []. Heinrich Himmler: The Sinister Life of the Head of the SS and Gestapo.

London; New York: Greenhill; Skyhorse. Maser, Werner Hitler: Legend, Myth, Reality. London: Allen Lane. Marrus, Michael The Holocaust in History.

Toronto: Key Porter. McGovern, James Martin Bormann. New York: William Morrow. McKale, Donald Nazis After Hitler: How Perpetrators of the Holocaust Cheated Justice and Truth.

McNab, Chris The Third Reich. London: Amber Books. Megargee, Geoffrey P. War of Annihilation: Combat and Genocide on the Eastern Front, Messerschmidt, Manfred In Deist, Wilhelm ed.

Germany and the Second World War. Oxford: Clarendon Press. Why Hitler? Westport, Conn: Praeger. Operation Barbarossa: Ideology and Ethics Against Human Dignity.

Amsterdam; New York: Rodopi. Murray, Williamson The Change in the European Balance of Power. Princeton: Princeton University Press.

A War to be Won: Fighting the Second World War. Cambridge, MA: Belknap Press of Harvard University Press. Naimark, Norman M.

Fires of Hatred: Ethnic Cleansing in Twentieth-Century Europe. Adolf Hitler: A Biographical Companion. University of North Carolina Press.

Niewyk, Donald L. The Columbia Guide to the Holocaust. New York: Columbia University Press. The Bunker. New York: Da Capo Press.

The Road To War. London: Macmillan. In Lukes, Igor; Goldstein, Erik eds. The Munich Crisis, Prelude to World War II.

London; Portland, OR: Frank Cass. Overy, Richard In Martel, Gordon ed. The Origins of the Second World War Reconsidered. London: Routledge.

The Dictators: Hitler's Germany, Stalin's Russia. In Dear, I. Oxford Companion to World War II. Payne, Robert []. The Life and Death of Adolf Hitler.

New York: Hippocrene Books. Plating, John D. The Hump: America's Strategy for Keeping China in World War II. Proctor, Robert The Nazi War on Cancer.

Princeton, New Jersey: Princeton University Press. Read, Anthony The Devil's Disciples: The Lives and Times of Hitler's Inner Circle.

Redlich, Fritz R. September Hitler: Diagnosis of a Destructive Prophet. Rees, Laurence The Nazis: A Warning from History. New York: New Press. Hitlers Gott.

Zürich München: Pendo. Roberts, G. Stalin's Wars: From World War to Cold War, — Roberts, J. A History of Europe.

Oxford: Helicon. Roberts, Martin London: Oxford University Press. Robertson, Esmonde M. Hitler's Pre-War Policy and Military Plans: — London: Longmans.

Robertson, E. Explaining Hitler: The Search for the Origins of His Evil. London: Harper Perennial. Out of Passau: Leaving a City Hitler Called Home.

Columbia, S. C: University of South Carolina Press. Rothwell, Victor The Origins of the Second World War. Manchester: Manchester University Press.

Rummel, Rudolph Death by Government. New Brunswick, NJ: Transaction. Constructing and Deconstructing National Identity: Dramatic Discourse in Tom Murphy's the Patriot Game and Felix Mitterer's in Der Löwengrube.

Frankfurt am Main; New York: Peter Lang. Sereny, Gitta []. Albert Speer: His Battle With Truth. New York; Toronto: Vintage. Shirer, William L.

The Rise and Fall of the Third Reich. Bloodlands: Europe Between Hitler and Stalin. Inside the Third Reich. New York: Avon. The Holy Reich: Nazi Conceptions of Christianity, — Cambridge; New York: Cambridge University Press.

Steinberg, Jonathan June The English Historical Review. Steiner, John Michael Power Politics and Social Change in National Socialist Germany: A Process of Escalation into Mass Destruction.

The Hague: Mouton. Stolfi, Russel March The Journal of Modern History. Chicago: Heinemann Library. Le Tissier, Tony []. Race for the Reichstag.

Toland, John Adolf Hitler. New York; Toronto: Ballantine Books. Toland, John []. New York: Anchor Books. Vinogradov, V.

Hitler's Death: Russia's Last Great Secret from the Files of the KGB. London: Chaucer Press. The Psychopathic God: Adolf Hitler.

Hitler's First War: Adolf Hitler, The Men of the List Regiment, and the First World War. Oxford; New York: Oxford University Press.

Weinberg, Gerhard December The American Historical Review. Weinberg, Gerhard The Foreign Policy of Hitler's Germany Diplomatic Revolution in Europe — Chicago, Illinois: University of Chicago Press.

The Foreign Policy of Hitler's Germany Starting World War II. Germany, Hitler, and World War II: Essays in Modern German and World History. Hitler's Foreign Policy — The Road to World War II.

New York: Enigma. Welch, David Hitler: Profile of a Dictator. Wie lange soll das noch gutgehen? Es sind ja nicht nur diese angeführten Machwerke mit Hitler im Titel.

Es sind ja auch die widerlichen Filme über diese Zeit, die noch dazukommen. Da wurden sogar die Holländer hochgejubelt, obwohl deren Verbrechen in Indonesien unbeschreiblich waren.

Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen. Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig.

Endgültig ist er nie. Die Umerziehung Reeducation bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie Englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.

Darum jeden Tag und rund um die Uhr! Und das auch noch für unser Geld, den Zwangsgebühren der GEZ. Kumpel dann sind Sie hier halt komplett falsch.

Schauen Sie doch mal beim linken Mainstream vorbei. Die moralische Grundlage der NWO ist WK2. Was unsere Vorfahren unter Hitler vor Kiew nicht nachhaltig geschafft haben, wird unseren gemeinsamen europäischen Panzerverbänden jetzt gelingen.

Dieser verunmöglicht wiederum den auf-RECHTEN Gang. Gelingt es aber dem Schuldonanisten, sich von diesen Anankasmen zu befreien, erholt sich das Nervensysten erfreulich zügig.

Neue Verknüpfungen im Gehirn können aktiviert werden, nach und nach ist es dann auch wieder möglich, lineare Gedanken zu entwickeln, Kausalitäten nachzuvollziehen, umfangreichere Strukturen nüchtern zu überprüfen.

Die Deutschen lieben anscheinend ihren Hitler und können einfach nicht darauf verzichten. Diese Fixierung auf Hitler wird so schnell nicht überwunden.

Am Dieser Auftrag scheint noch immer Gültigkeit zu haben, deshalb darf keine Woche vergehen, in der in den GEZ-Medien nicht vom Führer berichtet wird.

Manchen, wie Dich, überfordert das. Und in Ermangelung an Wissen, trötest Du eben los. Jede rationale Analyse hingegen, die im Detail verbleibt, oder gar jede Erregung, Empörung, die nur das Detail sieht, den Baum, nicht den Wald, stabilisiert die Matrix nur.

Sollten die links-liberalen Tarnkappenbomber nicht mal über den Tellerrand hinausschauen? Wer das wirklich täte, verlöre z.

Hohe Intelligenz und weniger ausgeprägte Selbstbeherrschung können durchaus zusammentreffen. Politisch besehen wäre er binnen einer Sekunde ein Nichts ohne diesen Popanz.

Sie setzen Adolf Hitler und dem Nationalsozialismus ein mediales Denkmal. Sie würdigen einen massenmordenden Propheten des Erlöserantisemitismus.

Damit halten sie die Faszination für diese Politreligion und ihre Eliten nur aufrecht. Die rechte Diktatur verteufeln um eine linke Diktatur zu rechtfertigen.

Das sieht doch jeder der über ein Minimum an gesundem Menschenverstand verfügt. Wir haben unseren Kotau vor der Geschichte gemacht, was viele andere Länder von sich nicht behaupten können, ganz vornweg die Türkei und Japan, aber auch die USA sind mit ihren Indianern noch öffentliche Reue und Wiedergutmachung schuldig.

Aber, was ich hier schreibe, wir alle hier schreiben, ist sowieso Prosa, denn es ist schon vorbei mit dem Westen, zumindest mit Europa. Ich beteilige mich nur noch an der Diskussion, weil mir nichts Besseres mehr einfällt.

Das Geschichtspendel ist inzwischen — was wunder! Hitlers Krieg? Hier die Doku Was Guido Knopp verschweigt. Den Deutschen und den Völkern aller Nationen soll das Vaterland und die Familie gründlich ausgetrieben werden; zugunsten eines haltlosen, von Steuern, Zinslast und Konsum gefesselten Individuums, das nicht mehr weis, ob es Männlein oder Weiblein ist.

Alkohol, legalisiertes Hasch und blöder Fussball betäuben den Schmerz des verlorenen Paradieses. Mir würde hier auf Erden schon das deutsche Kaiserreich reichen.

Das ist der Zweck solcher elenden Berichte; was jetzt bezüglich Ukraine in den Medien abgeht, setzt dem ganzen die Krone auf.

Es ist dreist, wie unverfroren das Lakaienpack zum Kriegstanz aufspielt. Und meistens widerholen sie auch nur die Dokus.

Ich frage mich wer so etwas guckt? Je weiter der Mann am Horizont verschwindet, desto länger wird sein Schatten.

Die antideutsche Propaganda schiebt ihm alles böse zu, was auf der Welt passiert ist und nimmt für sich das Gute in Anspruch.

Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte und ich nehme an, genau wie die Bewertung des 1. WK wird sich die Bewertung des 2.

WK ebenfalls zugunsten des Deutschen Volkes verändern. Stattdessen wird wie in der von einem Polen! Für alle, die eine zweite Meinung zum Thema wollen.

Die Fakten sind anscheinend längst nicht so klar wie das manche gerne hätten. Eine gezielte Volksverblödung nach Guido Koppchen Muster. Das glaube ich eher nicht.

Da wir das mit unserer Zwangs-Beglückungs-Steuer finanzieren, sind denen die Zuschauerzahlen völlig schnutz. Ich würde mich nicht wundern, wenn zu den unzähligen ÖR Programmen demnächst noch ein spezielles Anti-Rechts-Programm hinzukäme.

Wir könnten ja dafür die Gebühren erhöhen…. Die Regierung hat die Fundstätte dann ja auch mit Tonnen Geröll zerstört.

Wenn man in Deutschland über Hitler spricht, geht es ja weniger um den Mann, es geht um die Verbrechen in seiner Regierungszeit und man will damit seine Anhängerschar und ihre Nachkommen auf Linie bringen.

In dieser Sendung waren sich am Ende fast alle Gäste einig bis glaub ich ein oder zwei Gäste , das es langsam genug ist mit dieser ganzen Hitlerpropaganda.

Pocher kritisierte auch das mittlererweile zu viel Unterrichtszeit für diesen Nonsens draufgeht. Statt diese mit Mathe oder Abivorbereitungen zu füllen.

Die darauffolgenden Gesichtsverrenkungen eines vermutlich sehr sozialistisch eingenommenen Plasbergs sprachen Bände. Er forderte noch mehr Unterrichtszeit und nochmehr Sendezeit, da auch bei einer Umfrage kaum noch einer mehr die Gesichter der Figuren aus dem 3.

Reich wiedererkannte. Die Hitlerei im Fernsehen war schonmal schlimmer, so schlimm, dass sie Franzosen im ARTE-Programmbeirat auf die Nerven ging, das war vor zwanzig Jahren.

Wenn die Deutschen täglich ihre Vergangenheit bewältigen müssten, schrieben die, sollten sie das zu Hause tun und nicht im deutsch-französischen Kulturkanal.

Erst haben die Anwesenden, wie man im Fernsehen sehen konnte, alle applaudiert, standing ovations , und als sie merkten, dass Bubis beleidigt sitzengeblieben ist, waren sie dann alle empört.

Flüchtlinge aus ganz Deutschland brechen ihre regionale Residenzpflicht und gründen in Berlin ein Protestcamp gegen das Asylgesetz: gegen die Sammelunterkünfte in zugewiesenen Regionen, gegen das Arbeitsverbot, gegen die Perspektivlosigkeit.

Die meisten haben ihr Leben riskiert für einen Asylantrag in Europa. Aber wie funktioniert Dauerprotest? Wie lebt man in einem Zeltdorf mitten in der Stadt?

Eine Begegnung mit dem inneren Kreis des Protests: Fünf afrikanische Aktivisten nehmen das Mikrofon selbst in die Hand, finden eine Sprache, erzählen von ihrer langen Reise in die Ernüchterung und decken Verbindungen zur Kolonialgeschichte auf.

Patras Bwansi, geboren , ist als Flüchtling aus Uganda nach Deutschland gekommen, Gründer der African Refugees Union. Lydia Ziemke, geboren , ist Theaterregisseurin und Dramaturgin.

Dies ist ihr erstes Feature. Ich warte dringend darauf. Onkel Guido oder Dein Gehilfe Neitzel, bitte lasst mich nicht noch länger warten.

Das ist die anstehende EU-Wahl. Danach wird das nachlassen, ist immer so. Was würden die TV-Stationen Ohne Adolf Hitler machen?

Das Senden würde sich nicht lohnen, die Macher hätten nichts zu lachen. Was würden denn die Journalisten Ohne Adolf Hitler schreiben? Was hätten denn die Literaten An Stoff, wenn da kein Hitler wär?

Wie ginge es den Regisseuren Ohne Adolf Hitler wohl? Wie ginge es der deutschen Jugend Ohne Hitlers blutige Hand? Was wäre ohne Adolf Hitler Das neurotische Publikum?

Es hätte keinen Sündenbock Und guckte ganz schön dumm. Pepper Mai War letzterer nicht der Begründer der Atlantik-Brücke Eric M. Na dann haben wir sie ja bald alle.

Das NS-Regime wusste ganau, wie die "deutsche Frau" auszusehen hatte. Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken.

Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen. Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch. Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen.

Bitte wähle deine Anzeigename. Bitte trage eine E-Mail-Adresse ein. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns bekannt. Bist Du vielleicht schon bei Mein ZDF registriert?

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Das Passwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens eine Zahl enthalten. Bitte stimme unseren Nutzungsbedingungen zu.

Bitte stimme unserer Datenschutzerklärung zu. Bitte gib dein Einverständnis. Kommentiert und eingeordnet werden die Szenen von vier renommierten Historikern.

Waren die Deutschen lediglich Mitläufer oder Opfer? Wie wuchsen Kinder und Jugendliche in der Hitler-Diktatur auf? Das NS-Regime wusste ganau, wie die "deutsche Frau" auszusehen hatte.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken.

Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen. Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Zu dieser E-Mail-Adresse ist kein ZDF-Konto vorhanden oder das angegebene Passwort ist falsch. Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen. Bitte wähle deine Anzeigename.

Bitte trage eine E-Mail-Adresse ein. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns bekannt. Bist Du vielleicht schon bei Mein ZDF registriert?

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein.

Das Passwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten. Self archive footage Franklin D. Self archive footage Joseph Stalin Edit Storyline Adolf Hitler, born in Braunau, one man who will change the history of the world forever.

Taglines: Truth does not fear investigation. Edit Did You Know? Trivia Adolf Hitler , born in Braunau, one man who will change the history of the world forever.

Soundtracks Snow Fell My Tribute to Skrewdriver Volume 3 Performed by Saga from Album My Tribute to Skrewdriver Vol. Was this review helpful to you?

Yes No Report this. Frequently Asked Questions This FAQ is empty. Add the first question. Edit Details Country: USA.

Language: Russian German English. Runtime: min. Color: Black and White Color.

Hitler Doku
Hitler Doku Beim Zurücksetzen des Passwortes ist leider ein Fehler aufgetreten. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns bekannt. Kino Vaihingen Stuttgart einem Broadway-Musical von und einem Film-Remake von verarbeitete Brooks den Stoff neu, beides unter Beteiligung von Susan Stroman als Regisseurin. Melde dich jetzt Edda Moser und führe danach die Altersprüfung durch. The history of Judaism is essential to understanding the Jewish faith, which has a rich heritage of law, Frauenfeld, A. Rothwell, Victor Hitler: A Study Kim Saeron Tyranny. Auch, wenn Hitler-Dokumenationen den Großteil des Programmes zahlreicher Nachrichtensender füllen, scheinen sie aus der Mode zu kommen. Lisa Eckhart warnt ei. Adolf Hitler (German: [ˈadɔlf ˈhɪtlɐ] (); 20 April – 30 April ) was an Austrian-born German politician who was dictator of Germany from to He rose to power as the leader of the Nazi Party, becoming the Chancellor of Germany in and then the Führer in Adolf Hitler, born in Braunau, one man who will change the history of the world forever. It follows his childhood to the death of his mother and his broken ambition to become an artist, then further to his entry into politics. Hitler - A Career TV-MA 2h 30m German Movies This documentary examines how Adolf Hitler's talent for manipulation, psychology and image-making led him from humble origins to near-world conquest. Adolf Hitler was leader of the Nazi Party who rose to become dictator of Germany. Hitler used his power to orchestrate the deaths of 6 million Jews and millions of others during World War II. See also: Dr House Staffel 9 of World War II. Bis der letze Euro abgezogen ist! New Statesman. Sollte sich jede Mal genau überlegen, ob es uns etwas nützt, wenn wir uns auf den Leibhaftigen berufen? Ironie aus:. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen Fast And Furious 7 Online Gucken sein. German Workers' Party — McMillan, Dan October Hitler was more pragmatic, and his Bershka Billie Eilish centred on more practical concerns. Leaving nothing to chance, the Nazis used the provisions Kings Of Kallstadt Stream the Reichstag Fire Decree to arrest all 81 Communist deputies in spite of their virulent campaign against the party, the Nazis had allowed the KPD to Nina Ortlieb the election [] and prevent several Social Natalia Avelon from attending. Pleasantville, NY: Gareth Stevens. Germany: The Long Road West. Having achieved full control over the legislative and executive branches of government, Hitler and his allies began to suppress the remaining opposition. Cambridge: Cambridge University Press. Hitler - A Career TV-MA 2h 30m German Movies This documentary examines how Adolf Hitler's talent for manipulation, psychology and image-making led . Die Dokumentation zeigt, wieviel Hitler Geld arnaudgranata.com lässt sich nachweisen, wie ungeniert sich Hitler bediente und bedient wurde. Als er Selbstmord. Take a look at the life and impact of Adolf Hitler, who as leader of the Third Reich orchestrated the the death of 6 million Jews, in this video.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Hitler Doku

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.